Redirect 302

Der 302 Redirect ist eine temporäre serverseitige Weiterleitung in der .htaccess.

Wenn eine URL vom Server angefordert wird, die über eine solche Weiterleitung verfügt, wird die Anforderung an eine andere, in der Weiterleitung definierte URL weitergegeben und diese ausgeliefert.

Bei einem temporären Redirect (302) weiss Google, dass die alte URL noch existiert, aber nun die neue gilt. Dies hat zur Folge, dass Google die alte URL im Index der Suchmaschine belässt und geht davon aus, das die Weiterleitung später wieder aufgehoben wird. In den Suchergebnissen wird also nach wie vor die alte URL angezeigt und der User wird beim Klick darauf, dann einfach weitergeleitet.

Dies bedeutet also, dass die neue Seite in der Regel nicht in den Suchergebnissen angezeigt wird.

Ähnliche Einträge